Samstag, 14. Juli 2012

Ausflug nach Stettin - Inglot und Sephora Overdose

Ihr Lieben,

gestern war der Tag der Tage und ich konnte meinen Mann überzeugen einen Ausflug nach Stettin, Polen zu machen. Ich hatte natürlich schon vorher ausgemacht wo es Inglot und Sephora gibt und setzte das Ziel auf die Galeria Kaskada fest :) 

Wir machten uns also auf den Weg und stellten nach kurzer Zeit fest, dass unser Navi leider  über keine Karte von Polen verfügte... grmpf... Achja, wir alten Shoppinghasen finden das auch so :) Kaum in Stettin angekommen, waren die Werbeplakate des Centers kaum zu übersehen. Wir folgten also einfach den Plakaten und siehe da, auf einmal standen wir vor der Galeria Kaskada!! Glück gehabt!

Von außen und innen gestaltet sich die Galeria wie ein typisches ECE Center. Schöne offene Gestaltung, nette Hintergrundmusik und sauber.

Ein Traum waren die vielen tollen Geschäfte die es bei uns in Köln leider nicht gibt. Allen voran natürlich Inglot und Sephora. Auch wenn es Inglot in Düsseldorf gibt, aber die polnischen Preise sind einfach unschlagbar.  

Das ist mein Gesamteinkauf bei den beiden Geschäften:


Bei Inglot angekommen, stellte ich doch eine große Ähnlichkeit zu den MAC Filialen fest. Alle Produkte laden zum Ausprobieren ein. Lediglich die Mitarbeiterinnen fand ich einfach nur furchtbar unfreundlich. Man wurde die ganze Zeit beobachtet und als ich dann meine Zusammenstellung der gewünschten Lidschatten kundtun wollte, wurde dies nur mürrisch bejaht. Solch eine Lustlosigkeit habe ich selten gesehen. Nun denn, ich habe was Feines gefunden und den unglaublich tollen Preis von umgerechnet 13,10 Euro bezahlt.



Ich habe mich für die zwei matten Farbtöne 319 (rosa) und 321 (blau) entschieden. Zudem den leicht glänzenden Grünton mit der Nummer 414. Das passende Kästchen und den Pinsel musste ich natürlich dazu nehmen :)

Bei Sephora habe ich etwas mehr zugeschlagen... es gab auch nette Verkäuferinnen ;)

* Handseife mit Kokosnussgeruch (ist die kleine weiße Bombe nicht schick?)
* Bronzer in Farbton 2
* Abschminkzeug für wasserfestes Augenmake-Up (erinnert mich sehr an das Produkt von L´Oreal)
* Every Day Eye Brush mit Pinseln auf beiden Seiten (in der Verpackung gab es dann noch die Anleitung für ein Alltagsmake-Up)
* Dicken Mitnehm-Pinsel (der sehr sehr weich ist)
* Und mein persönliches Highlight: Smoothing Primer, der im ersten Versuch bereits ein positives Wunderwerk in meinem Gesicht veranstaltet hat.

Für all dies habe ich umgerechnet 58,34 Euro bezahlt!!! Auf die einzelnen Produkte werde ich in naher Zukunft noch mal genauer eingehen.

Ich sage euch, Sephora ist ein Traum und die Eigenmarke ein Traum von einem Traum! Die Inglot Produkte sehen auch sehr vielversprechend aus. Mein erster Eindruck von der Filiale trübt die Freude allerdings leider etwas.

Habt ihr schon Erfahrungen mit Inglot- und/oder Sephoraprodukten gemacht?

Eure Leni



Kommentare:

  1. Der grüne Lidschatten gefällt mir gut. Hat der einen goldenen Schimmer?
    Viele liebe Grüße,
    Sassi <3

    AntwortenLöschen
  2. Leider nein. Aber schau dir mal das "Rumble In The Jungle" Lidschatten Quattro von Catrice an. Das könnte dir gefallen :)
    Beste Grüße!!

    AntwortenLöschen
  3. Hallo liebe Leni,

    ich bin in den letzten Tagen auf deinen Blog gestoßen und finde ihn einfach nur wundervoll :)

    Konntest du in diesem Einkaufscenter auch mit Euro bezahlen(einige Geschäfte in Polen bieten das ja an) oder musstest du vorher dein Geld umtauschen?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke für deine lieben Worte :) Ich habe in Polen meistens mit Kreditkarte bezahlt. Du musst Euro in Zloty tauschen um bar bezahlen zu können - leider.

      Liebe Grüße, Leni

      Löschen
  4. uuuhh da will ich auch hin =) total gerne möchte ich aber auch wieder in diese Drogerie...Natura heißt die glaube ich, die haben da auch zwei coole Marken ^^ aber ich glaube in dem Center gibt es die leider nicht

    AntwortenLöschen
  5. Hey :)
    Ich habe deinen Blogpost gerade zufällig gefunden und da diesen Monat nach Stetin fahre wollte ich mich mal erkundigen ob du vielleicht weißt ob es in dem Center eine Wechselstube oder sowas gibt? :)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es gibt da im Keller eine Wechselstube - vor dem Supermarkt :) Viel Spaß!! Die Galeria Kaskada ist echt toll!!

      Löschen
    2. wir waren jetzt auch dort und es hat echt Spaß gemacht =) auf dem Weg dorthin hatten wir auch schon so einige Wechselstuben gesehen und eine ING Diba :D der dort saß sah aus wie Lukas Podolskis Bruder *hihihi*

      Löschen
  6. Liebe Leni, danke für den schönen Blog und die Info über Stettin -wir fahren morgen !

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...