Montag, 16. Juli 2012

Hercut Ponytail Styler - ohjeminee

Guten Morgen ihr Lieben,
 
ich habe schon lange mit Hercut Produkten für die Haare geliebäugelt... umso glücklicher war ich, als ich entdeckt hatte, dass der Ponytail Styler der Firma bei der letzten Douglas Box of Beauty als Maxiprobe (30ml) zur Auswahl stand. Direkt rein damit in den kleinen Warenkorb :)
 



Heute habe ich den Ponytail Styler ausprobiert und ich muss euch sagen... ICH BIN SCHOCKIERT! Nach dem Waschen der Haare habe ich eine kleine Menge des Produkts in die nassen Haare einmassiert. Der Geruch ist angenehm. Die Haare haben sich echt gut angefült, sehr geschmeidig und weich. Das Drama zeigte sich dann als sie trocken waren. Ich sah aus, als ob ich mir das Bratfett einer Frittenbude nach einer 10 Stunden Schicht in die Haare geschmiert hätte. Anfangs habe ich ja noch gedacht, dass meine Haare noch nass sind.. aber weit gefehlt.. trocken waren sie :(

Mein Fazit zum Ponytail Styler: Absolut kein Nachkaufprodukt für mich! Ich habe schon nur eine Mini-Menge in meine Haare gegeben und trotzdem waren sie super eklig danach. Wenn man nicht gerade auf den super Wet-Style-Sleek-Look steht, ist das Produkt nix. Schade.


Eure Leni

P.S.: Mein Freund hat den Ponytail Styler auch grad mal in sein Haar geschmiert... gleiches furchtbares Ergebnis...

Kommentare:

  1. hihihi.. hab auch schon mal so eine Erfahrung machen müssen.. mit "strandmatte" von got2be.. meine Haare sind für sowas nicht gemacht.. ;o)

    Ich hab dich übrigens getaggt und würde mich freuen, wenn du mit machst:

    http://ellaswelt1.blogspot.de/2012/07/tag-mein-liebsterbescheidenster-lack.html

    AntwortenLöschen
  2. Ui, danke für´s Taggen. Da werde ich direkt mal meinen Nagellackvorrat durchforsten :)

    AntwortenLöschen
  3. Und da hab ich glatt noch was für dich. Bei Ina´s Beautystaffellauf kann man was tolles gewinnen. Von mir erhälst du den Lippie zum mitmachen. Dein Thema und alles weitere erfährst du hier:

    http://ellaswelt1.blogspot.de/2012/07/discoqueen-fur-inas-beautystaffellauf.html

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe den Styler auch aber ich bin sehr zufrieden. Du solltest ihn anderst benutzen. Immer ins trockene Haar und dann nur gaaaanz wenig Produkt in den Handflächen verteilen. Zuerst über die Haarlängen mit den Händen gehen und dann über den Haaransatz und dann Haare stylen. Oder erst stylen also Ponytail machen und dann ganz wenig Produkt über den Ansatz gehen da wo die Fly aways sind. Funktioniert auch gut bevor man die Haare flechtet. War ein Tipp von der Douglasverkäuferin

    AntwortenLöschen
  5. Habe auch nur schlechtes gehört bis jetzt. Hab auch ne Probe davon, traue mich aber nicht sie zu benutzen, nachdem was ich alles so darüber gelesen habe...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das kann ich verstehen.. bei mir liegt das Ding nach dem einmaligen Test auch nur noch rum... Ich mag es ganz und gar nicht.

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...