Samstag, 11. August 2012

Clarins Masque Crème Anti-Soif - Gesichtsurlaub

Ihr Lieben,

was gibt es schöneres, als sich an einem entspannten Samstag ohne straffen Zeitplan, etwas Gutes zu tun. Ich hatte noch die Masque Crème Anti-Soif von Clarins im Bad. So sollte es diese sein, die mein Gesicht in einen Urlaub schicken sollte :)


So wird sie von Douglas beschrieben:

Die Creme-Maske aktiviert die natürlichen Hydratationsmechanismen und begünstigt einen ausgeglichenen Feuchtigkeitsgehalt der Haut. Trockenheitsfältchen werden geglättet, die Haut ist wieder angenehm geschmeidig, frisch und strahlend schön.
  • Eigenschaft: feuchtigkeitsspendend
  • Anwendungszone: Gesicht
  • Hauttyp: Normale Haut, Trockene Haut 
 


  
Die Maske lässt sich gut auftragen und verteilen. Sie riecht sehr frisch, aber nicht brennend. Nach einer reichhaltigen Creme, die ohne Duftstoffe auskommt :)


 
 
Nach 5-10 Minuten nimmt man die Maske mit einem Wattepad ab. Zurück bleibt eine zauberhaft gepflegte Haut, die mit viel Feuchtigkeit versorgt wurde. Man merkt den Rest der Maske noch auf der Haut, aber das ist nicht unangenehm schmierig, sondern wie frisch eingecremt.

Mit 34,95 Euro ist diese Maske nicht ganz günstig, aber es lohnt sich :) Gerade wer unter empfindlicher und trockener Haut leidet, ist mit der Clarins Masque Crème Anti-Soif super gut bedient.


Eure Leni

Kommentare:

  1. Genau diese Maske besitze ich auch und ich liebe sie. Du hast mich total inspiriert meine Haut jetzt auch in Urlaub zu schicken, da ich sowieso gerade an meiner Master-These tipsel ideal!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr schön!! Die Maske ist echt super und ein definitives Nachkaufprodukt. Ich drück dir die Daumen für deine Master-These.. Ist bei mir zum Glück schon vorbei :)

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...