Donnerstag, 11. Oktober 2012

Zurück aus dem Urlaub... und was habe ich wirklich gebraucht?


Ihr Lieben,

ich bin wieder da!!! Nach einer Woche Blogabstinenz, freue ich mich sehr, euch hier wieder begrüßen zu dürfen!!

Kurz vorm Abflug habe ich euch meine kleine Urlaubs-Kosmetik-Sammlung gezeigt. Da kam der Wunsch auf, dass ich euch zeige, was ich dann während der Sonnentage wirklich benutzt habe. Diesem Wunsch komme ich natürlich gerne nach. 


Diese drei Produkte habe ich allesamt täglich getragen. Die Catrice Lashes to kill waterproof Mascara hat mir tagsüber am Meer und im Wasser einen wirklich tollen Dienst getan. Eine Review dazu folgt die Tage. 



Hier fällt die Auswahl schon etwas differenzierter aus. Wirklich benutzt habe ich den Manhattan  Gel Eyeliner in Petrol, den Lacura Beauty Kajalstift Earth, von Catrice den Gel Eyeliner 020 It´s Mambo Nr. 2 und den Helena Rubinstein Feline Blacks Eyeliner. Der MAC Smolder Eye Khol, der Manhattan Khol Kajal Eyeliner und der Zoeva Cream Eye Liner Black Lace sind liegen geblieben.



Alle vier Produkte wurden von mir benutzt. Rock Solid und Good to Go gehören bei mir zum Standard... Von dem Dior und China Glaze Lack bin ich total begeistert. Sie haben Strand, Sand und Meer getrotzt und blieben super schön auf den Nägeln. Eine Review zu beiden Lacken folgt noch.



Von all diesen Produkten habe ich lediglich die Artdeco Eyeshadow Base im Urlaub benutzt. Die BB Creams waren schnell zu hell für meine Haut und den Concealer und den p2 Brightener brauchte ich dank massiver Entspannung schnell nicht mehr :)



Die Zoeva Rouges habe ich beide benutzt. Auch das Maybelline Fit me! Puder war täglich im Einsatz. Den Highlighter habe ich nicht gebraucht. Ebenso war der Bronzer schnell unnötig. Bräune sei dank :)




Kommen wir zu den letzten Produkten aus dem Kulturbeutel... Den Lippenprodukten. Wirklich benutzt habe ich den Chubby Stick von Clinique, das Gloss von Clarins und die Sheer Glam Lippis von p2. Die anderen beiden Lippenstifte wurden von mir nicht genutzt.


So, ihr Lieben, das war mein kleiner Urlaubsüberblick. Eigentlich habe ich doch wirklich gut gepackt.. fast alles kam auch zum Einsatz :) 

Ab sofort bin ich auf jeden Fall wieder voll und ganz wieder für euch da!! Natürlich habe ich auch im Urlaub ein wenig Kosmetik geshoppt. Meine Ausbeute zeige ich euch dann später ;)


♥ Eure Leni

Kommentare:

  1. yeah, das ist mal ein interessanter Post.. was man wirklich gebraucht hat :)

    ich seh gerade, du verwendest den Rock Solid von essie.. kennst du den Grow Stronger auch? Zu welchem rätst du mir?

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Den grow stronger habe ich noch nicht benutzt. Mit dem rock solid bin ich aber super zufrieden. Seitdem ich den benutze splittert mir kein Nagel mehr und sie sind super hart.

      Löschen
    2. Das kein nagel mehr splittert klingt so verlockend , das ich heute noch den rock solid kaufen werde :p ich brauche stärkung für meine nägel. die sind sowas von brüchig mom :(

      Löschen
  2. im Endeffekt habe ich auch immer zu viel dabei, aber man muss eben für alles gewappnet sein ;>

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So ist es ;) und lieber ein wenig zu viel, als zu wenig! Glücklicherweise nimmt ein Produkt mehr oder weniger ja auch nicht so viel Platz weg!

      Löschen
  3. Oh ja, auf deine Urlaubseinkäufe bin ich schon gespannt! lg Lena

    AntwortenLöschen
  4. Man braucht einfach immer weniger im Urlaub als man denkt. Da nimmt man 10 Sachen mit und benutzt nur 3, wer kennt das nicht :D

    Ich hoffe, der Urlaub war entspannend :)

    LG, Sandrina

    AntwortenLöschen
  5. Ach ich nehm auch immer viel zu viel mit, aber ich hab dann immer ein besseres gefühl (falls ich dann doch noch was brauche ... haha).
    Naja besser zu viel als zu wenig oder?

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...