Samstag, 22. Dezember 2012

Geschenk für den Mann im Hause Leni.... psssst ;)


Ihr Lieben,

ich zeige euch heute ein kleines Geheimnis - eins der Geschenke, die der Mann im Hause Leni zu Weihnachten bekommen wird. Also pssst! Hoffentlich liest er heute nicht ausnahmsweise auch mal den Blog... ;)

Eigentlich darf er keine persönlichen Dinge auf seinem Schreibtisch haben. Aber ich wäre ja kein Fuchs, wenn mir da nicht etwas einfallen würde. Und einen Kalender braucht man ja oder? Also wurden Fotos von mir bzw. uns mit einem Kalender kombiniert und schwuppdiwupp hat man einen zauberhaften Tischfotokalender.



Dieses wunderbare Exemplar durfte ich mir bei Pixum aussuchen. Vielen lieben Dank an das Pixum-Team an dieser Stelle!!! Man erhält einen Metallständer, den man übrigens auch zusammenklappen und so auf Reisen kompakt dabei haben kann, 12 Kalenderblätter und ein Deckblatt. Die Kalenderblätter und das Deckblatt kann man sich total einfach über die Online-Software gestalten. 



Sehr praktisch finde ich es, dass man sich den Startmonat frei aussuchen kann. So ist man nicht unbedingt an den nahenden Januar gebunden. Auch das Design kann man sich aus verschiedenen Möglichkeiten aussuchen. Mehr Kalender, mehr Foto - da hat man die freie Wahl.



Ihr seht, die Bestellung und das Zusammenstellen ist super einfach. Auch der Versand ging super fix. Ich habe an einem Dienstag Abend die Bestellung aufgegeben und am Mittwoch bekam ich schon die Benachrichtigung, dass mein Kalender in den Versand gegangen ist. Am Samstag war er dann da.



Ist er nicht hübsch geworden? Ich freue mich total, diesen tollen Umweg für Fotos für den Mann im Hause Leni gefunden zu haben.. hihi. Übrigens kostet dieser schöne Tischkalender lediglich 9,99 Euro (+ Versandkosten). 

Wie findet ihr meinen Kalender? Gestaltet ihr auch Fotokalender für die Liebsten?

♥ Eure Leni

Kommentare:

  1. Haha, sehr clever! :-) Und der sieht wirklich schön aus! Lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Finde ich auch :) Ich hoffe er freut sich.

      Löschen
  2. Antworten
    1. Dankeschön, hoffentlich sieht er das auch so ;)

      Löschen
  3. Der Kalender sieht wirklich toll aus. Keine persönlichen Dinge auf dem Schreibtisch haben zu dürfen ist ja fies, meiner ist übersäht mit Krimskrams.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich finde das auch total skurril und blöd... Aber jetzt habe ich ja eine Möglichkeit für ihn gefunden :)

      Löschen
  4. Huhu wundetbare Idee und auch nicht teuer und so schoen persoenlich. Na da wird er sich freuen wenn seine huebsche Frau ihn am Arbeitsplatz so keck anzwinkert,da geht die Arbeit doch viel besser. :))

    AntwortenLöschen
  5. Hihi, sehr clever! Und so hübsch =)
    Ich verschenke auch gern Kalender an den Liebsten, entweder als "Küchenkalender" damit er nichts vergisst [und trage da auch schon Dinge wie Geburtstage, Jahrestage... ein, ich Fuchs!] oder Fotokalender, damit er sich freut :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das mit dem Küchenkalender ist auch eine super Idee :) Das muss ich mir merken ;)

      Löschen
  6. Woow also ich finde den Kalender echt cool.
    Ich glaub ich mach auch mal so ein Kalender. Weiß aber nur noch nicht für wen dann.

    Lg :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Erst wollte ich einen für mich selber machen, aber da Weihnachten naht, ist es ja auch eine nette Geschenkidee :) Aber für einen selbst ist das doch auch was feines

      Löschen
  7. Das ist eine süße Idee, da wird er sich bestimmt freuen :-)

    AntwortenLöschen
  8. ... schöne idee und das foto von dir ist der absolute knaller... zuckersüß...

    AntwortenLöschen
  9. Oh, was für eine tolle Geschenkidee :-) Wirklich zauberhaft.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...