Montag, 7. Januar 2013

Meine Lippenstiftbox - Ein Blick in Leni´s Badezimmer


Ihr Lieben,

gestern Abend habe ich gezwungenermaßen das Badezimmer aufgeräumt und festgestellt, dass ich nicht mehr genug Platz für mein Schminkgedöns habe. Anbauen geht leider nicht, von daher musste ich aussortieren bzw. umsortieren. Bei diesem Prozess ist mir eingefallen, dass es vor kurzer Zeit zahlreiche Anleitungen gab, wie man aus einer Glossybox eine prima Lippenstiftaufbewahrung basteln kann.



Man benötigt lediglich eine Glossybox und zwei dazugehörige Deckel um diese schicke Aufbewahrung zu basteln. Die genaue Anleitung findet ihr beispielsweise bei Beauty Mango (*hier). So habe ich meine Box auch gebastelt. Insgesamt hat man dann 56 kleine Fächer für seine Schätzchen.

Ich finde es total prima, dass man so die ganzen Lippenprodukte sortiert und übersichtlich aufbewahren kann. Genau so eine Box hat mir immer gefehlt. Das Basteln hat übrigens keine 30 Minuten gedauert. Es geht wirklich fix und ist super einfach.

Wie findet ihr meine Box? Habt ihr auch so eine schicke Aufbewahrung für eure Lippenprodukte bzw. eine andere?


♥ Eure Leni

Kommentare:

  1. Meine Lippenstifte wohnen in 2 Körbchen, sieht aber so ähnlich wie bei dir aus :) Ich muss dringend aussortieren, 70% benutze ich gar nicht mehr... böse Lip Tints ;)

    AntwortenLöschen
  2. Ja, ich hab auch eine Steck-Glossybox ;) Tolles Teil!

    AntwortenLöschen
  3. das ist eine super idee zur lippenstiftaufbewahrung. ich habe einen muji-container, mit dem bin ich auch sehr zufrieden.

    AntwortenLöschen
  4. ich kannte diese Form der Aufbewahrung noch nicht, finde sie aber ganz bezaubernd ♥

    AntwortenLöschen
  5. Schicke Aufbewahrung, tolle Idee! Bei mir liegen die Lippenstifte momentan
    noch alle zusammen in einer Schublade, aber nicht so schön geordnet, wie
    man das in so einer Box machen kann. In meinen Lieblingeboxen von dm bewahre
    ich momentan meine Nagellacke auf... zumindest einen Teil davon :D

    LG Anna

    AntwortenLöschen
  6. das ist echt eine super Idee, die merke ich mir & bastle mir demnächst auch eine Lippenstiftbox - vielleicht etwas kleiner ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sehr tolle Farben sind da dabei :)

    AntwortenLöschen
  8. Ich hab zum Glück noch nicht so viele Lippenstifte :)

    AntwortenLöschen
  9. Ach wie cool ist das denn ? Das gefällt mir richtig, richtig gut :). So hat man seine Lippenstifte viel besser im Überblick, ohne das einfach alles durcheinander fliegt :). Auf jeden Fall eine super Idee !

    AntwortenLöschen
  10. Ich habe genau das auch erst vor ein paar Tagen gebastelt, ist aber optisch nicht ganz so toll geworden, deins sieht viel schöner aus! ;-) Aber es erfüllt erstmal seinen Zwecke - mehr Übersicht. Ich fand es allerdings echt schwer diese dicke Pappe zu schneiden! lg Lena

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich auch - ging mir ähnlich mit der dicken Pappe.. Aber mit dem Teil kann man echt zufrieden sein!

      Löschen
  11. Oh, das ist ja sehr schick!
    Ich habe nur ein Döschen mit Streifen und Körbchenunterteilung ^^'

    AntwortenLöschen
  12. Das ist eine tolle Idee. meine lippies schlummern auch in einer glossybox, allerdings alle unsortiert

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...