Sonntag, 20. Januar 2013

Printemps Precieux de Chanel Kollektion - Fracas 571


Ihr Lieben,

im Moment erscheint eine Frühjahrskollektion nach der anderen. Insbesondere auf Chanel und Dior war ich super gespannt. Überzeugender fand ich dann allerdings die Printemps Precieux de Chanel Kollektion... Pink und Rosa - na klar :) Zwei Schätzchen habe ich mir daraus gegönnt. Heute möchte ich euch den Nagellack Fracas zeigen.



Ich muss zugeben, dass es sich bei Fracas um meinen ersten Chanel-Lack handelt. Bislang hat mich der schmale Pinsel immer davon abgehalten. Da habe ich dann immer eher zu Dior und Essie gegriffen. Bei Fracas, diesem wunderschönen Pinkton, konnte ich dann einfach nicht widerstehen. Kann man verstehen oder? ;)

Der Auftrag gelang mit dem Pinsel aber wirklich gut. Man muss nur ein wenig mehr aufpassen und präziser arbeiten. Wenn man sich Zeit nehmen kann, ist das kein Problem. Von der Konsistenz her ist der Chanel Lack fabelhaft. Fracas ist mit zwei Schichten komplett deckend. Etwas Probleme hatte ich mit der Trocknungszeit. Es hat nach meinem Geschmack etwas länger gedauert, als ich es bei Essie & Co. gewohnt bin. 

Die Haltbarkeit ist sehr gut. Nach vier Tagen gab´s nur minimale Tipwear. Das finde ich okay. Zudem kommt dann eh ein anderer Lack auf die Fingerchen.





Den Schimmer, den man in der Flasche noch leicht wahrnehmen kann, sieht man auf den Fingern leider nicht mehr. Das Finish sieht wie ein klassisches Cremefinish aus. Das finde ich etwas schade.

Ich bin sehr froh, dass ich Fracas mein eigen nennen kann. Mit ca. 23 Euro ist der Nagellack sicherlich kein Schnäppchen und eher für Pink-Liebhaberinnen wie mich ein absolutes Muss. Qualitativ ist er mit Essie absolut vergleichbar... daher werde ich wahrscheinlich eher wieder in dem Segment zugreifen ;) Bei Douglas Online ist Fracas leider nicht mehr erhältlich. Schaut aber bei Interesse mal in kleineren Parfümerien vorbei. Da konnte ich dann zuschlagen :)

Die Tage zeige ich euch dann noch mal meinen wunderschönen L´Eclatante Lippenstift aus der Frühlingskollektion von Chanel.

Habt ihr euch schon etwas aus den Frühlingskollektionen gegönnt?

♥ Eure Leni


Kommentare:

  1. Ich bin eigentlich kein Fan von Chanel-Lacken, aber diese Farbe ist wirklich wunderschön!

    AntwortenLöschen
  2. Der Farbton sieht wirklich toll aus! ich besitze auch nur einen Chanel-Lack & den nur wegen der Farbe. Sonst sind sie mir einfach zu teuer, v.a. jetzt, wo ich eh nicht mehr so auf Nagellacke abfahre ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wahrscheinlich wird´s auch erstmal mein letzter Chanel Lack sein.. andere günstigere können da locker mithalten...

      Löschen
  3. so schön ich die farben der chanel-lacke auch finde, mit der qualität konnten sie mich bislang nicht überzeugen. so hübsch fracas auch ausschaut, aus der frühlingskollektion habe ich mir nur den eyepencil béryl gegönnt (war ja auch schon teuer genug ;o))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Eyepencil sieht auch super aus. Hast du schon AMUs damit geschminkt?

      Löschen
  4. Wunderschöne Farbe :),
    allerdings finde ich die Nagellacke auch zu teuer :(. Aber es gibt ja gute Alternativen ;)
    Achja du warst doch letztens auf der Suche nach einem tollen Pinken Lippenstift,
    ich hätte da noch einen:
    http://www.douglas.de/douglas/Make-up-Lippen-Lippenstifte-Smashbox-Lippenstift-Be-Legendary-Lipstick-Electric-Pink_product_691416.html?query=691416

    Liebe Gruesse!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hui, danke für den tollen Tipp :) Super coole Farbe!!

      Löschen
  5. Ach Fracas!
    Ich bin keine Pink-Liebhaberin, aber dieser Lack sieht einfach traumhaft aus! Der Lippenstift sieht auch super aus, hab schon ganz tolle Swatches gesehen :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der Lippenstift hat wirklich eine prima Farbe :) Allerdings bin ich mit der Qualität nicht 100%ig zufrieden... Bericht folgt :)

      Löschen
    2. Nicht?
      Hab mir beide Produkte heute bestellt. Bin gespannt auf deine Meinung!

      Löschen
  6. Oh, die Farbe ist wirklich schön! Allerdings sehe ich es nicht unbedingt ein, so viel Geld für einen Nagellack auszugeben, da ich auch nicht oft die Gelegenheit habe, welchen zu tragen. Nur für's Wochenende wäre es mir da einfach zu schade. Da greife ich lieber auf p2-Lacken zurück, die mich auch absolut überzeugen.

    Liebe Grüße und einen tollen Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich habe mir schon lange keinen p2 Lack mehr gekauft... Sollte ich wohl mal wieder schauen :)

      Löschen
  7. Ich mag Chanel-Lacke eigentlich nicht so gerne und bin mit dem, den ich habe, auch ein wenig unzufrieden, aber bei der hübschen Farbe sollte Frau sich das nochmal überlegen :)
    Erinnert mich auf den Fotos wohl ein wenig an Cute as Button!

    Liebste Grüße :*

    AntwortenLöschen
  8. Eine schöne Farbe. Ich hab bisher nur einmal einen Chanellack lackiert, halten bei mir leider nicht gut.

    AntwortenLöschen
  9. Die Farbe ist soo toll! Ich hab ihn mir neulich bei Douglas angeschaut und auch fast mitgenommen, aber die Vernunft hat gesiegt. Beziehungsweise gab es um 50% reduzierte Butter London Lacke, da hab ich mir "zum Trost" einen von denen gekauft ;)

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin länger um die neuen Chanel Lacke herumgeschlichen, aber letztendlich konnten sie mich doch nicht überzeugen.

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...