Sonntag, 1. September 2013

Meine Lieblinge im August


Ihr Lieben,

so langsam kommt der Spätsommer und auch der Herbst ist nicht mehr weit. Ich habe gerade im Radio gehört, dass heute der meteorologische Herbstanfang ist. Wahnsinn wie schnell die Zeit verrennt. 

Heute möchte ich euch meine Lieblinge im August zeigen. Zu diesen Produkten habe ich in den vergangenen 31 Tagen am häufigsten gegriffen. Ein paar alte und neue Schätzchen sind mit dabei.


Dior Blush Chérie Bow Edition - Pink Happiness
Wenn es ein Rosaton auf den Wangen sein sollte, dann habe ich immer zu Pink Happiness gegriffen. Der absolut alltagstaugliche Rosaton, gespickt mit minimalem Rosa Highlighter, ist einfach zauberhaft. 

MAC Powder Blush - Melba 
Melba war mein allererstes MAC Blush und es ist immer noch eins meiner Allerliebsten. Dieser matte Pfirsichton passt einfach immer und zaubert wunderbare Frische ins Gesicht.

Essie - Meet me at Sunset
Wenn Koralle zu Orange ist und Rot zu langweilig ist, dann greife ich zu Meet me at Sunset. Dieser strahlende Orange-Rot-Ton ist einfach immer passend und ist zugleich Eyecatcher. In meinen Augen eine ganz besondere Farbe.

Dior Lip Glow
Wenn ich mich nicht für eine Farbe entscheiden konnte und trotzdem etwas Farbe auf den Lippen haben wollte, dann habe ich ausnahmslos zum Dior Lip Glow gegriffen. Bei mir kommt damit ein wundervoller My-Lips-But-Better-Ton raus, der ein leichter Rotton ist. In den nächsten Monats-Lieblingen muss das Lip Glow leider den Manhattan Lip Tints Platz machen...

Clinique - Runway Coral
Endlich, endlich konnte ich dieses gute Stück ergattern. Letztes Jahr war Runway Coral dermaßen schnell ausverkauft, dass ich mich umso mehr gefreut habe, als Clinique ihn erneut veröffentlichte. Wie der Name bereits verspricht, handelt es sich bei dem Lippenstift um einen Koralleton, der einen leichten Rosastich hat. Konsistenz, Tragegefühl und Haltbarkeit sind top!

Chanel - Le Volume de Chanel
Nach einem Pröbchen in einer Frauenzeitschrift war ich so begeistert, dass ich mir die Originalgröße zugelegt habe. Die Mascara zaubert einfach grandioses Volumen und Dichte in die Wimpern.

Garnier - BB Cream Augen Roll-On
Augenringe lassen sich manchmal leider nicht vermeiden. Dann greife ich am liebsten zum Augen Roll-On von Garnier. Das kleine Metallkügelchen in der Spitze kühlt angenehm und verteilt das Produkt schön gleichmäßig.

Manhattan Eyemazing Liner - Black Lacque
Ich hatte noch nie einen Eyeliner der dermaßen wunderbar in der Anwendung ist und gleichzeitig ewig lang hält. Wenn ich morgens meinen Lidstrich ziehe, ist er abends immer noch an Ort und Stelle. Perfekt!

Essence Stays no matter what Kajal - Stunning Brown
Wenn es mal weniger dramatisch sein soll und ich einen Lidstrich ziehe, der etwas versmudgt werden soll, dann greife ich zum Essence Produkt. Der Kajal hält wunderbar und lässt sich toll bearbeiten.

Catrice - Inside Eye Highlighter Pen
Mit dem neuen Catrice Sortiment kam der Inside Eye Highlighter Pen. Insbesondere bei braunen AMUs benutze ich ihn sehr gerne auf meiner unteren Wasserlinie. Öffnet den Blick ganz wunderbar.

Benefit - r.s.v.p.
Wenn es morgens mal richtig schnell gehen muss und ich keine Zeit für mehrere Lidschatten habe, dann greife ich zum Cream-Eyeshadow r.s.v.p. von Benefit. Der zwarte Rosaton passt einfach perfekt, lässt sich schnell und gleichmäßig verteilen und hält den ganzen Tag an Ort und Stelle.

Astor 24h Perfect Stay Eyeshadow - Gold Fever
Auf dem Beautypress Event habe ich an dem Astor Stand diesen wunderbaren Lidschatten entdeckt. Gold Fever ist ein goldiger Beigeton, mit dem man super arbeiten kann. Die Deckkraft ist toll und das Verblenden geht wunderbar. Kombiniert mit anderen bräunlichen Lidschatten benutze ich ihn derzeit am liebsten und greife ständig zu ihm.


So ihr Lieben, das waren meine Lieblinge im August. Sind manche meiner Lieblinge auch eure Lieblinge? Was ist euer derzeitiges Produkt, auf das ihr euch immer verlassen könnt?

Eure Leni

Kommentare:

  1. Der Eyemazing Eyeliner ist auch jeden Monat aufs Neue mein Favorit - Die Haltbarkeit ist wirklich spitze. Die Benefit Eyeshadows wollte ich auch unbedingt mal testen. LG Jenny

    AntwortenLöschen
  2. Mein absoluter Favorit ist von &other stories der Blush Applebloom Pink. ♡
    Schön wieder mehr von dir zu lesen.
    Gruesse Astrid

    AntwortenLöschen
  3. Die Chanel Le Volume de Chanel Mascara hab ich mir auch vor ein paar Wochen zugelegt und ich liebe sie auch sehr :)
    Schon lange nicht mehr so eine tolle Volumen Mascara gehabt!
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Sehr schöne Favortiten! :)
    Der Cremelidschatten von Benefit mag ich auch sehr, sehr gerne!

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Womit spitzt du den Essence Kajal an? Ich habe da immmer so Probleme mit :-( ?
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich nehme immer einen ganz normalen Kosmetik-Anspitzer... Aber du hast recht, er lässt sich wirklich schwer anspitzen.

      Löschen
  6. Den Kajal hab ich auch und benutz ihn superoft - der passt zu vielen Farben :)

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte genauso wie du eine Probe der Chanel Le Volume de Chanel Mascara in der Glamour und bin von ihr sehr begeistert. Allerdings würde ich das Geld für die Originalgröße niemals ausgeben .. viel zu teuer für mich!

    Liebe Sonntagsgrüße :)

    AntwortenLöschen
  8. Der Nagelack ist ja der knaller! Den muss ich unbedingt mal ausprobieren! Ich liebe kräftige Farben!
    Mein Liebling ist eindeutig der Full Coverage Concealer von Kiko, weil er einfach eine super deckkraft hat und sehr lange hält.
    Hab einen schönen Restsonntag!
    Liebstes, Lena

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Favoriten. Besonders die Kajalauswahl und Melba gefallen mir.

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Favoriten. Ich benutze gerne Birthday Suit von Benefit, aber r.s.v.p. habe ich auch schon länger im Blick!

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...